„Impftag“ in der Ordination

IMG-20210414-WA0004

39 Hochrisikopatient*innen haben am Mittwoch, 14. April 2021 in der Ordination von Dr. Silke Kranz in Bad Zell den ersten Teil der Corona-Schutzimpfung erhalten. Insgesamt wurden in der Ordination in Bad Zell bis dato bereits weit mehr als 150 Personen geimpft – ein wichtiger Schritt zur Bekämpfung der Pandemie.

Die T-Shirts, die Dr. Silke Kranz und ihre Mitarbeiterinnen Aloisia Kampenhuber und Herta Heiligenbrunner tragen, dienen übrigens einem guten Zweck: der Erlös aus dem Verkauf geht an Frauen, die in Folge der Pandemie arbeitslos geworden sind.