Wer Ziele hat, braucht einen Plan

FB_IMG_1595360270206

Wer sich große (sportliche) Ziele setzt, sollte rechtzeitig beginnen zu planen. Das gilt für Profis, aber auch für „Amateure“, und solche, die professionelle Amateure sind. Susanne Manhal wird am 6. Februar 2021 bei der Premiere von „Linz24″ starten; 65km bei 2223 Höhenmeter stehen am Programm. Perfekte Vorbereitung setzt einen maßgeschneiderten, individuellen Trainingsplan voraus. Susanne Manhal vertraut auf die Zusammenarbeit mit Dr. Silke Kranz. Beide trafen sich daher kürzlich zum Laktattest,die Basis für alle weiteren Planungen: heißt konkret fünf Läufe, dazwischen die Tests im „fahrbaren“ Labor, das Silke Kranz aus diesem Anlass im Kofferraum ihres Autos „eingerichtet“ hat. Die Ergebnisse des Tests sind nun die Voraussetzung, auf der ab August das Training laut Plan starten kann. Ein Plan übrigens, der von Dr. Silke Kranz individuell auf die von ihr betreuten Sportlerinnen und Sportler abgestimmt wird.

Foto: Manhal