2.336 Längen für „Licht ins Dunkel“

2.336 Längen für „Licht ins Dunkel“

IMG-20191110-WA0013

Tolles Ergebnis für die „Wasserratten“ von sportplusmedizin beim 24-Stunden-Schwimmen in Bad Radkersburg: insgesamt sind die 12 Schwimmerinnen und Schwimmer 2.336 Längen für die ORF-Aktion „Licht ins Dunkel“ geschwommen. Herausragend Miriam Aigner (im Bild zweite von links), die als Einzelschwimmerin Gesamtzweite bei den Damen 652 Längen geschwommen ist. Selbstverständlich war auch Dr. Silke Kranz (im Bild fünfte von links) mit dabei. Herzlichen Dank allen Sportlerinnen und Sportlern, die sich für den guten Zweck zur Verfügung gestellt haben!